Neubau MFH

Seniorenzentrum, Mittenwalde

Erdwärmeprojekt in Brandenburg, Deutschland

Altersgerechtes Wohnen mit Komfort: In Mittenwalde baute die Berliner Stadtmission ein neues Seniorenzentrum. Eine Erdwärmeanlage sorgt für eine sichere und nachhaltige Wärmeversorgung. Die Bewohner profitieren langfristig von niedrigen Betriebskosten.

Quelle: Berliner Stadtmission

Quelle: Berliner Stadtmission

Heizleistung

60 kW

Kühlleistung

90 kW

Gesamtbohrmeter

2200 m

22 Sonden

à 100 m

Realisierung

2012

Objektart

Neubau

Objekttyp

MFH

Bauherr

Unternehmen

Im brandenburgischen Mittenwalde eröffnete die Berliner Stadtmission im Juni 2013 ein Seniorenzentrum. In dem Neubau entstanden 34 barrierefreie und altersgerechte Wohnungen sowie 60 Plätze für pflegebedürftige Senioren. Die moderne Wohnanlage ist mit allem Komfort ausgestattet, den Senioren für ein möglichst langes selbstbestimmtes Leben brauchen. Rund neun Millionen Euro investierte die Berliner Stadtmission in das Seniorenzentrum. Beim Energiekonzept setzte sie – wie schon bei anderen Projekten – auf umweltfreundliche und nachhaltige Technologien. Die Heizung erfolgt über eine Erdwärmeanlage, die den Bewohnern langfristig niedrige Betriebskosten gewährleistet. Die geoENERGIE Konzept GmbH verantworte dafür das komplette Leistungsspektrum von den Testarbeiten, über die Konzeption bis zur laufenden Überwachung der Betriebskosten und Untergrundtemperaturen.

                Adresse:
                Seniorenzentrum
                Baruther Vorstadt 14
                15749 Mittenwalde
zurück zur Auswahl

Kreation: 599media GmbH