Sanierung Büro / Verwaltungsgebäude, MFH

Wohn- und Geschäftshaus, Olbernhau

Erdwärmeprojekt in Sachsen, Deutschland

Das Wohn- und Geschäftshaus in Olbernhau auf der Bahnhofstraße wurde 2016 saniert. Damit verbunden wurden für die Energieversorgung 9 Erdwärmesonden mit einer Tiefe von je 130 m installiert.

Heizleistung

67.6 kW

Gesamtbohrmeter

1170 m

9 Sonden

à 130 m

Realisierung

2016

Objektart

Sanierung

Objekttyp

Büro / Verwaltungsgebäude, MFH

Bauherr

Privater Bauherr

Von geoENERGIE Konzept wurde an dieser Stelle eine Zuarbeit an den Bauherren zu einem Rechtsgutachten geleistet. Da dieser die im Vorfeld von Dritten erbrachte fachgerechte Planung und Ausführung angezweifelt hatte, wurde eine umfangreiche Variantenbetrachtung hinsichtlich des Wärmebedarfs für das Gebäude erbracht. Dabei wurde durch eine Dimensionierung des Sondenfeldes ein Soll-Ist-Vergleich der Anlage aufgestellt. Außerdem wurden an zwei Sonden Kurz-Thermal Response Tests und Temperatur-Logs zum Nachweis einer fachgerechten Hinterfüllung der Erdwärmesonden durchgeführt.

                Adresse:
                Wohn- und Geschäftshaus
                Bahnhofstraße 9
                09526 Olbernhau
zurück zur Auswahl

Kreation: 599media GmbH