Headerbild_News_Forschung_Entwicklung

Ein Tool "GT-Nom" (Kurzform für Geothermie-Nomogramm) zur schnellen Vordimensionierung von Erdwärmesonden muss komplett neu entwickelt werden. Der Kunde kann im Ergebnis aller Implementierungen ein Produkt "Erdwärme aus einer Hand" kaufen. Dies stellt im Erdwärmesektor für den Bereich des Einfamilienhauses ein bisher nicht vorhandenes Tool dar. Bisher oft auftretende Schnittstellenprobleme zwischen den Gewerken können so vermieden werden.

 

Ihre Ansprechpartnerin

Konstanze Zschoke

Leiterin Forschung / Entwicklung