Headerbild_Philosophie_geoENERGIE_Konzept

Wo kommen wir her?

geoENERGIE Konzept wurde 2007 in Freiberg (Sachsen) gegründet und hat seit dem über 2.000 Geothermieprojekte deutschlandweit und international erfolgreich umgesetzt. Unsere Expertise ist branchenweit gefragt und wir gelten als einer der erfahrensten Kompetenzträger im Erdwärmemarkt.

2021 wurde geoENERGIE Konzept über die ENGIE-Gesellschaft Storengy Deutschland in den international tätigen ENGIE-Konzern integriert. Ziel dieser Verschmelzung ist es, Geothermielösungen aus einer Hand anzubieten und damit als starker Akteur im Erdwärmemarkt zu agieren. Das einstige Produktportfolio „Planung, Testarbeiten, Überwachung“ wird nunmehr durch den weiteren Baustein „geoContracting“ ergänzt.

Wo wollen wir hin?

Die Bundesregierung und auch die Länder der Europäischen Union haben sich sehr ambitionierte Klimaziele gesetzt – bis 2045 klimaneutral werden. Nahezu 40 Prozent der CO2-Emissionen in Deutschland sind dem Wärmemarkt zuzuschreiben. Hier sehen wir großes Potenzial für die Nutzung der Erdwärme. Wir sind der festen Überzeugung, dass die Energiewende nur dann gelingen kann, wenn wir die Transformation der Wärmeversorgung beschleunigen. Vor allem die Dekarbonisierung der Sektoren Gebäude und Industrie wird eine bedeutende Rolle bei der Wärmewende spielen.

Eine aktuelle Studie des Fraunhofer IEG zeigt auf, dass Erdwärmepumpen den Wärmebedarf Deutschlands von ca. 800 TWh/a zu drei Viertel abdecken können. Außerdem kann mithilfe derselben Systeme der klimabedingt steigende Kühlbedarf ebenfalls bereitgestellt werden. Momentan sind über 400.000 Erdwärmepumpen in Deutschland installiert. Um die Klimaziele der Bundesregierung zu erreichen ist eine Verzehnfachung der Anlagen bis ins Jahr 2045 nötig. Derzeit werden rund 20.000 neue Erdwärmesysteme pro Jahr realisiert. Wir sehen großes Potential darin, die Wärme- und Kälteversorgung auf Basis von geothermischer Energie weiter auszubauen.

Was sind unsere Werte?

Nachhaltigkeit – Erdwärme ist eine Erneuerbare Energie.

Die genutzte Wärme aus dem Erdinneren ist nach menschlichem Ermessen unerschöpflich. Ihr Einsatz trägt zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes bei und ist deshalb eine besonders umweltfreundliche Alternative zu konventionellen Energieträgern. Mit unserem Firmensitz in Freiberg fühlen wir uns den Erneuerbaren Energien besonders verpflichtet. Denn hier wurde der Begriff der Nachhaltigkeit erstmals im Jahr 1713 durch Hans Carl von Carlowitz geprägt. Zudem findet sich hier mit der TU Bergakademie Freiberg die älteste montanwissenschaftliche Hochschule der Welt, weshalb große Erfahrungen auf dem Gebiet der Geowissenschaften, der Bohrtechnologie und der Verfahrenstechnik existieren.

Transparenz ist für uns unabdingbar.

Diese findet sich sowohl in unseren Leistungen als auch in unserer Preisgestaltung sowie in unseren Umgangsformen wieder. Sie ermöglicht eine vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit auf Augenhöhe mit unseren Kunden, Partnern, Mitarbeitenden und weiteren Stakeholdern. Wir versprechen das, was wir einhalten können, und liefern das, was wir in Aussicht gestellt haben.

Vielfalt – Wir leben Diversität und Vielfalt in all ihren Facetten!

Unser Team besteht zu jeweils 50 Prozent aus Männern und Frauen. Unsere Mitarbeitenden kommen aus fünf verschiedenen Ländern - wir sind weltoffen und multilingual unterwegs. In der Vielfalt unserer Mitarbeitenden liegt unsere große Stärke, denn so bringen wir verschiedene Sichtweisen, Erfahrungswerte und Kompetenzen zusammen, um uns als Unternehmen stets weiterzuentwickeln. Diversität und Vielfalt sind für uns selbstverständlich und die logische Konsequenz der Arbeitswelt im 21. Jahrhundert.

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.